Wo liegt denn die Grafschaft Bio?

„Ich habe zu meinem großen Mißfallen vernehmen müssen, daß einige der Beamten von Gegenständen ganz unbedachtsam sprechen, daß Dinge, allgemein bekannt werden. Um nun diesem Übel vorzubeugen, werden die Beamten mit Nachdrucke an ihren Amtseid erinnert.“ Kaiser Franz II. 18. 1. 1795
Die Wiederwahl Köhlers zum Bundespräsidenten wurde per Twitter gepostet und damit verbreitet, noch bevor das Wahlergebnis veröffentlich worden war.
§ 44c AbgG, Verschwiegenheitspflicht und Aussagegenehmigung
1. die Abgeordneten des Deutschen Bundestages dürfen [keine] Erklärungen abgeben über Angelegenheiten, die der Verschwiegenheit unterliegen.
Von der Kurzschreibung
„In Frankreich und England bearbeitet man jetzt die Kunst kurz zu schreiben mit vielem Eifer. Sie ist in der That sehr wichtig, und gewähret denen, welche viel und oft zu schreiben haben, die größten Ersparnisse an Mühe, Kosten und Zeit.“ Journal für Fabrik, Manufaktur, Handlung und Mode, Bd. X, 1796
Heutzutage sind Akronyme, Abkürzungen, die aus den Anfangsbuchstaben von Worten bestehen, beliebt. Wer Medien wie SMS oder Twitter benutzt, vermeidet jeden überflüssigen buchstaben und AFAIR steht für: As Far As I Remember = Soweit ich mich erinnern kann, oder ASAP für: As Soon As Possible= So schnell wie möglich.
„ Die neue Verwegenheit der Rebellen in Irland hat Dublin in große Bestürzung versetzt. Sie haben den ganzen Landstrich von Baltimore bis Glanbelouh inne. Sie wurden nach mehreren Richtungen verfolgt und viele wurden getötet.“
Wiener Zeitung 08.08.1798
“Dritter Tag der schweren Krawalle in Nordirland. Randalierer attackierten Sicherheitskräfte in mehreren Städten mit Molotowcocktails, Steinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern. Autos wurden in Brand gesetzt. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Plastikgeschosse ein.
Bisquitkuchen
Journal des Luxus und der Moden, Dezember 1799
auf 250g Mehl kommen
500g Zucker
12 Eier
250g Mehl
250g Zucker
4 Eier
Eine ganz neuer Art von Clavier-Instrument
Unter allen Arten von Clavierinstrumenen kann gegewärtiges Instrument wegen seiner Bequemlichkeit allen andern im Rage vorgehen. Dieses Instrument empfiehlt sich da es sowohl zum häuslichen Gebrauch als für den Liebhaber auf Reisen dienet.
1. Es hat 5 vollständige Oktaven
2. Es spielet den Ton wie gewöhnlich
3. Es macht das Forte durch einen Tritt (Pedal)
4. Es hat eine Schwebung, damit kann der Ton entfernt und herkommend damit gemacht werden.
Journal des Luxus und der Moden, Mai 1880
Der Stage Player ist ideal für Klavier-Einsteiger, die ein gutes, transportables Instrument suchen.
1. Er hat 5 Oktaven
2. Er hat 2 hervorragende Piano-Klänge
3. Es gibt ein Laut/Leisepedal
4. Es gibt 3 Nachhalleffekte: Raum, Halle und Theater
Beschreibung des Orla-Players, 2009
Digitalpiano_detail_7341_527.html
Anmerkung zur Rechtschreibreform, 2009
Die Wortbestandteile graph/phon/phot sowie das Wort Delphin dürfen künftig mit f oder ph geschrieben werden. Beispiele:
Geografie – Geographie
Grafit – Graphit
Mikrofon – Mikrophon
Fotosynthese – Photosynthese
Wörter ohne die genannten Wortbestandteile bleiben weiterhin bei ph, z. B. Katastrophe, Philosophie
Wir leben jetzt in kuriosen Zeiten! Das arme PH ist jetzt vom Buchstaben F verstochen worden, denn statt Triumph, Philosoph, Phantast schreibn unsere Spracherneuerer jetzt Triumf, Filosof, Fantast.
Aber die Täg kommt ein ein Bürgersmann in ein Kaffeehaus und liest in d‘ Zeitung. Da hat ein Zeitungsschreiber das PH in ein F verwandelt und ,Biograf‘ geschrieben. Jetzt hat der Mann d‘ Zeitung niedergelegt und hat gsagt: „Von dem Grafen hab‘ i in mein Lebn nix gehört, wo liegt denn die Grafschaft Bio?“
Eipeldauer-Briefe 6.Heft, 5. Brief, 1810

Natürlich, wir leben in modernen Zeiten, sind aufgeklärt und verantwortungsvoll. Wer wollte schon freiwillig 200 Jahre zurückgehen? Wo doch heute alles ganz anders ist… Vergleichen wir einfach ein paar Punkte.

Unter allen Arten von Clavierinstrumenen kann gegenwärtiges Instrument wegen seiner Bequemlichkeit allen andern im Range vorgehen. Es empfiehlt sich, da es sowohl zum häuslichen Gebrauch als für den Liebhaber auf Reisen dienet.
1. Es hat 5 vollständige Oktaven
2. Es spielet den Ton wie gewöhnlich
3. Es macht das Forte durch einen Tritt (Pedal)
4. Es hat eine Schwebung, damit kann der Ton entfernt und herkommend gemacht werden.
Journal des Luxus und der Moden, Mai 1880

Der Stage Player ist ideal für Klavier-Einsteiger, die ein gutes, transportables Instrument suchen.
1. Er hat 5 Oktaven
2. Er hat 2 hervorragende Piano-Klänge
3. Es gibt ein Laut/Leisepedal
4. Es gibt 3 Nachhalleffekte: Raum, Halle und Theater
Beschreibung des Orla-Players, 2009


„Ich habe zu meinem großen Mißfallen vernehmen müssen, daß einige der Beamten von Gegenständen ganz unbedachtsam sprechen, daß Dinge allgemein bekannt werden. Um nun diesem Übel vorzubeugen, werden die Beamten mit Nachdrucke an ihren Amtseid erinnert.“
Kaiser Franz II. Wien, 18. 01. 1795

Die Wiederwahl Horst Köhlers zum Bundespräsidenten wurde per Twitter gepostet und verbreitet, noch bevor das Wahlergebnis veröffentlich worden war.
1. die Abgeordneten des Deutschen Bundestages dürfen [keine] Erklärungen abgeben über Angelegenheiten, die der Verschwiegenheit unterliegen.
§ 44c AbgG vom 15. 12. 1995


Dafür sind wir irgendwie bewußter geworden, wenigstens cholsterinbewußter. Während um 1800 für einen Bisquitkuchen auf 250g Mehl noch 500g Zucker und 12 Eier kamen, sind es heute nur noch 250g Zucker und 4 Eier. Na, also…


Auch der Streit um das PH dauert auch immer noch an: seit Neuestem dürfen die Wortbestandteile graph/phon/phot mit f oder ph geschrieben werden. Na, denn.
Geografie – Geographie, Grafit – Graphit, Mikrofon – Mikrophon
Wörter ohne die genannten Wortbestandteile bleiben bei ph, z. B. Katastrophe
Anmerkung zur Rechtschreibreform, 2009

„Wir leben jetzt in kuriosen Zeiten! Das arme PH ist jetzt vom Buchstaben F verstochen worden, denn statt Triumph, Philosoph, Phantast schreibn unsere Spracherneuerer jetzt Triumf, Filosof, Fantast. Die Täg kommt ein ein Mann in ein Kaffeehaus und liest in d‘ Zeitung. Da hat ein Zeitungsschreiber das PH in ein F verwandelt und ,Biograf‘ geschrieben. Jetzt hat der Mann d‘ Zeitung niedergelegt und hat gsagt: „Von dem Grafen hab‘ i in mein Lebn nix gehört, wo liegt denn die Grafschaft Bio?“
Eipeldauer-Briefe 6. Heft, 5. Brief, 1810

Advertisements

0 Responses to “Wo liegt denn die Grafschaft Bio?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 2 Followern an


%d Bloggern gefällt das: